Aus Sicherheitsgründen sind folgende Regeln grundlegend einzuhalten:

  • Jedes Kind trägt einen Reithelm, wenn es auf einem Pferd oder Pony sitzt
  • Ebenfalls muss auch ein Helm beim Satteln oder Putzen getragen werden!
  • Beim geführten Reiten trägt die führende sowie reitende Person Handschuhe
  • Ein Fahrradhelm ersetzt keinen Reithelm!

happy-pferd

Unsere Ponys sind die Lieblinge der Kinder

Damit sie auch in Form bleiben gibt es jeden Tag geführtes Ponyreiten (ausser Sonntags). Gemeinsam werden sie geputzt und gesattelt, danach geht es auf den kleinen Reitplatz. Hier kann Jeder auf unseren Ponys reiten. Die kleineren oder ungeübten Reiter werden sicher an der Longe geführt. Begleitende Eltern sind natürlich willkommen. Kinder mit Reiterfahrung oder Ausbildung dürfen nach ihren Fähigkeiten auch alleine reiten. Jessy, Branka und Uwetta sind unsere Haflingerstuten. Heidi und Schailow sind Shettys.

Im Winter ist das Reiten wetterabhängig. Bei guter Schneelage spannen wir Heidi vor unseren kleinen Pferdeschlitten und ab geht es über die große Wiese, ein absolutes Hightlight für unsere kleinen Urlauber.

Pro Familie wird ein größenverstellbarer, desinfizierter Reithelm und ein Paar Handschuhe zur Verfügung gestellt. Eigene Reithelme dürfen selbstverständlich auch benutzt werden!

herz_reiten_2           herz_reiten

Alles Glück dieser Erde

liegt auf dem Rücken der Pferde

Ausritt in die Berge von Wenholthausen

Nach Absprache mit unseren Pferdemädchen werden Ausritte in die Wenholthauser Berge organisiert.

Bevor es los geht müssen unsere Ponys geputzt, gestriegelt, eventuell auch mal frisiert und gesattelt werden. Da unsere Mädels nicht alles alleine können helfen die Gäste mit. Auch beim Ausreiten sind alle dabei. Egal ob Mini, Mittel oder Groß alle wollen mit. Jessy ist die Chefin unter den Pferden, sie geht vorran. Die anderen vier Branka, Uwetta, Heidi und Schailow gehen dort hin wohin die Chefin geht.

 herz_reiten_3 herz_reiter

Hoch